Autor Thema: T?ren 2,4t LF8  (Gelesen 9527 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Peter Oetjens

  • Restaurationsobjekt
  • ***
  • Beiträge: 193
  • ...na dann hamm wirs ja wieder !!!
    • Haus Heidegl?ck
T?ren 2,4t LF8
« am: 02. August 2010, 21:59:14 »
Marc wollte immer Bilder meiner Beifahrert?r sehen! Hier ist das einzige, was ich gefunden habe!

DieT?r sieht wieder richtig gut aus! Aber einen Fehler habe ich doch reingeklopt!!! Ich habe die T?r zum Reparieren ausgebaut!!! Meine Empfehlung: NICHT machen! Oder wenigsens 10 mal rein und raus bauen, damit hinterher der Straak stimmt! so habe ich leider zu wenig W?lbung unten in das BLatt bekommen und die T?r steht vorne etwa 10mm ab! Sieht doof aus, sieht aber keiner der nicht genau hinsieht! Zieht aber Luft und Wasser rein! Mist!!! Aber der Radlauf vorne muss ich ja auch noch machen! Dann gleiche ich das wieder aus!!!!  :a176:
...mit triefenden Gr?ssen aus der Oelwanne!

Peter

Peter Oetjens

  • Restaurationsobjekt
  • ***
  • Beiträge: 193
  • ...na dann hamm wirs ja wieder !!!
    • Haus Heidegl?ck
Antw:T?ren 2,4t LF8
« Antwort #1 am: 02. August 2010, 22:05:58 »
Ach ja, das Foto! Man bin ich vergesslich... :a136:
...mit triefenden Gr?ssen aus der Oelwanne!

Peter

Higgins

  • Restaurationsobjekt
  • ***
  • Beiträge: 112
    • Opelschmiede.net
Antw:T?ren 2,4t LF8
« Antwort #2 am: 03. August 2010, 12:32:41 »
Dann gleiche ich das wieder aus!!!!

Hallo

Dabei bitte darauf achten, dass das Fahrzeug eingermassen gerade und eben steht. Da hab ich am Chevy  K5 schon mal eine ganz b?se ?beraschung erlebt.
Mit freundlichen Gr??en aus USA (Unterer S?ddeutscher Abschnitt)

www.opelschmiede.net