Autor Thema: mein erster Oldie  (Gelesen 8294 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Barnie65

  • Schlachtfahrzeug
  • **
  • Beiträge: 43
    • Dodge
mein erster Oldie
« am: 07. Juli 2009, 16:03:50 »
Hi Leute
Habe schon l?nger diesen und selber restauriert.

Willy

  • Restaurierter Blitz
  • ****
  • Beiträge: 349
  • Blitzarch?ologe
Re: mein erster Oldie
« Antwort #1 am: 07. Juli 2009, 21:27:30 »
servus  Barnie :a063:


schaugt nicht schlech aus,damust Du nach beltring fahren auf die War and peace show


gr?sse,willy
suche dringend orginal 3,25 x17 Felgen f?r meinen 1 Tonner

SaschaLotz

  • Blitzfahrer
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3.103
  • 0151 63444118
    • Lotz-Automobile Motorschadeninstandsetzung
Re: mein erster Oldie
« Antwort #2 am: 07. Juli 2009, 22:39:53 »
Geiles Teil  :a063:

Barnie65

  • Schlachtfahrzeug
  • **
  • Beiträge: 43
    • Dodge
Re: mein erster Oldie
« Antwort #3 am: 08. Juli 2009, 19:16:34 »
servus  Barnie :a063:


schaugt nicht schlech aus,damust Du nach beltring fahren auf die War and peace show


gr?sse,willy

Danke Willy und  Blitzfahrer. Lieber nicht sonst komme ich noch mit nen Panzer heim :a176:

SaschaLotz

  • Blitzfahrer
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3.103
  • 0151 63444118
    • Lotz-Automobile Motorschadeninstandsetzung
Re: mein erster Oldie
« Antwort #4 am: 08. Juli 2009, 21:09:37 »
Hmmm n Panzer is doch auch nicht schlecht  :c007:

Barnie65

  • Schlachtfahrzeug
  • **
  • Beiträge: 43
    • Dodge
Re: mein erster Oldie
« Antwort #5 am: 08. Juli 2009, 23:12:51 »
Hmmm n Panzer is doch auch nicht schlecht  :c007:

Nur in ?sterreich verboten. :c004:

SaschaLotz

  • Blitzfahrer
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3.103
  • 0151 63444118
    • Lotz-Automobile Motorschadeninstandsetzung
Re: mein erster Oldie
« Antwort #6 am: 09. Juli 2009, 11:07:18 »
dann lass ihn in england zu  :a176:

Barnie65

  • Schlachtfahrzeug
  • **
  • Beiträge: 43
    • Dodge
Re: mein erster Oldie
« Antwort #7 am: 09. Juli 2009, 19:31:40 »
dann lass ihn in england zu  :a176:

Des geht sicher net. :tbeiss:

SaschaLotz

  • Blitzfahrer
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3.103
  • 0151 63444118
    • Lotz-Automobile Motorschadeninstandsetzung
Re: mein erster Oldie
« Antwort #8 am: 10. Juli 2009, 03:42:54 »
klar geht das !
In England kannste alles wasirgendwief?hrtauch auf derstrasse privat zulassen auserdem haben wir europa  :c033: brauchst nur dort nen 2. wohnsitz in nem hotel etc.  :a063:

Barnie65

  • Schlachtfahrzeug
  • **
  • Beiträge: 43
    • Dodge
Re: mein erster Oldie
« Antwort #9 am: 10. Juli 2009, 14:30:33 »
Ein M24 w?rde mir eh efallen.  :a176: Nur der Sprit ist in England noch teurer und das Kleingeld f?r den Aufpreis  fehlt mir uch noch. :c004:

SaschaLotz

  • Blitzfahrer
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3.103
  • 0151 63444118
    • Lotz-Automobile Motorschadeninstandsetzung
Re: mein erster Oldie
« Antwort #10 am: 10. Juli 2009, 22:28:40 »
Tja ... dann musste wohl noch n bissl sparen  :c033:  Auserdem fahren die dinger mit alt?l und ?hnlichen g?nstigen brennstoffen  :c007: