Autor Thema: Stotternder motorlauf  (Gelesen 7108 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reihensechser

  • wenn?s brennt 0171/5144545
  • Restaurationsobjekt
  • ***
  • Beiträge: 214
  • kein zaster aber jede menge laster (-:
Stotternder motorlauf
« am: 16. Juni 2011, 14:21:46 »
moin,
so ich bin gerade etwas am ausrasten....ich brauch den blitz gerade sehr dringend und wie immer, wenn man sich nicht richtig gek?mmert hat, recht sich das ganze etwas...
es fing an mit dem lautstarken ende des auspuffes...naja dachte ich...jetzt wei? ich, das ich einen mehrteiligen kr?mmer besitze  :tbeiss: ( hat da noch jemand ersatz auf lager f?r nen 1,9 l???????)
hab das erstmal sehr provisorisch mit schwei?en gel?st...mal sehen, wie lang das h?lt  :a065:
dann gab?s immer wieder probleme mit dem k?hlwasser...die schl?uche sind stein alt und hart...ich w?rde sie gern austauschen...aber ich finde einfach keinen ersatz!!! hat da jemand mal ne adresse wo ich sowas her bekomm????
und dann fing der motor an schei?e zu laufen...standgas ok aber sobald ich gas gebe ist der nur am kotzen...hab schon 2 vergaser ausprobiert, das andert nichts...kerzen schauen gut aus, also nicht schwarz oder sonst was...im oberen drehzahlbereich verluckt er sich und stockt....
bei 80 ist auf der geraden schlu? und bergauf...oh ne besser nicht  :c004:

was kann das sein...z?ndung total verstellt??? ich wei? gerade nicht recht ne l?sung  :b008:
...normal gibt es schon!!!

Higgins

  • Restaurationsobjekt
  • ***
  • Beiträge: 112
    • Opelschmiede.net
Re: Stotternder motorlauf
« Antwort #1 am: 17. Juni 2011, 22:03:55 »
Hallo

Wenn Du schon mit mehreren Vergasern das gleiche Problem hattest dann w?rd ich vermuten das Problem sitzt an der Benzinpumpe oder Leitung, Tankbel?ftung, oder auch ein versteckter Auspuff.
Mit freundlichen Gr??en aus USA (Unterer S?ddeutscher Abschnitt)

www.opelschmiede.net

Reihensechser

  • wenn?s brennt 0171/5144545
  • Restaurationsobjekt
  • ***
  • Beiträge: 214
  • kein zaster aber jede menge laster (-:
Re: Stotternder motorlauf
« Antwort #2 am: 20. Juni 2011, 21:32:55 »
die benzinpumpe hab ich seit heute gaaaaaanz doll im verdacht.....mal sehen ob mein teileh?ker mir eine neue besorgen kann  :c024:
...normal gibt es schon!!!

Peter Oetjens

  • Restaurationsobjekt
  • ***
  • Beiträge: 193
  • ...na dann hamm wirs ja wieder !!!
    • Haus Heidegl?ck
Re: Stotternder motorlauf
« Antwort #3 am: 16. Juli 2012, 07:41:56 »
gibt es hier eine Aufl?sung des R?tsels???
...mit triefenden Gr?ssen aus der Oelwanne!

Peter