Autor Thema: V8...Nur mal so ein Gedanke...  (Gelesen 4008 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Higgins

  • Restaurationsobjekt
  • ***
  • Beiträge: 112
    • Opelschmiede.net
V8...Nur mal so ein Gedanke...
« am: 11. Januar 2013, 21:19:06 »
Hallo,

wie Ihr ja an meinem Avatar ersehen k?nnt hab ich noch 'ne Menge Arbeit an meinem Blitz. Das soll mal ein Kipper werden, wenn er noch als Autotransporter taugt w?r auch gut.
Jetzt mach ich mir schon des l?ngeren Gedanken bez?glich der Leistung und des Durstes und da flackert immer wieder die Idee auf einen Chevy 6.2 V8 Diesel einzubauen am besten mit dem TH 400 Automatic-getriebe dazu.
Was sagen aber die Bremsen dazu?
Hat das schomal jemand gemacht? Oder auch sonst die Leistung erh?ht, und kann mir was raten?
Mit freundlichen Gr??en aus USA (Unterer S?ddeutscher Abschnitt)

www.opelschmiede.net

Oeddel

  • Restaurationsobjekt
  • ***
  • Beiträge: 127
Re: V8...Nur mal so ein Gedanke...
« Antwort #1 am: 12. Januar 2013, 14:12:45 »
hmmmm! Mehr Leistung w?re sicher nicht schlecht! Ich habe bisher noch keinen Umbau auf Scheibenbremsen gesehen! Sicher w?re das irgendwie m?glich! Ich bin mir im Moment garnicht mal sicher ob du bessere Bremsen brauchst!? Du musst bessere Bremsen einbauen, wenn dein Fahrzeug schwerer und schneller wird! Die Leistung spielt doch eigentlich keine Rolle! Bei modernen Autos werden mit zunehmeder Leistung zwar auch die Bremsen besser aber doch wohl nur weil sie auch schneller fahren und damit mehr Enerie vernichtet werden muss! Grunds?tzlich sind gute Bremsen eine Lebensversicherung! Aber es gen?gt oft nicht nur die Bremsen einer Achse zu betrachten! Grunds?tzlich muss du dann auf beide Achsen ein System einbauen! Die Abstimmung musst du auch machen! Der soll ja ausgewogen bremsen! Ich habe selber schon Erfahrungen mit schlechten Systemen gemacht! HBZ und Radbremszylinder m?ssen zusammenspielen sonst machst du die Sache vielleicht noch schlechter als vorher!