Autor Thema: 2,5 Liter auf Gas umr?sten ?  (Gelesen 32509 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SaschaLotz

  • Blitzfahrer
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3.103
  • 0151 63444118
    • Lotz-Automobile Motorschadeninstandsetzung
2,5 Liter auf Gas umr?sten ?
« am: 06. Dezember 2007, 02:48:16 »
Hat schon einer von euch nen 2,5er auf Gas umger?stet  :c024:

Wenn ja welche Anlage habt ihr verwendet und woher habt ihr sie ??


Commocruiser

  • Schlachtfahrzeug
  • **
  • Beiträge: 54
Re: 2,5 Liter auf Gas umr?sten ?
« Antwort #1 am: 06. Dezember 2007, 09:06:03 »
Jup habe ich gemacht, aber in meinem Commodore A.
Ist ja aber vom Prinzip her gleich, ich habe es machen lassen.
Anlage ist von Stargas und hat komplett mit Einbau usw. 1300Euro gekostet.

Gru? Sven

SaschaLotz

  • Blitzfahrer
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3.103
  • 0151 63444118
    • Lotz-Automobile Motorschadeninstandsetzung
Re: 2,5 Liter auf Gas umr?sten ?
« Antwort #2 am: 06. Dezember 2007, 12:36:13 »
Na f?r den Preis ists unintresant kostst ja mehr als das ganze Auto ...  :a136:

was hat denn die Anlage alleine gekostet  :c024:

poppy72

  • Gast
Re: 2,5 Liter auf Gas umr?sten ?
« Antwort #3 am: 06. Dezember 2007, 23:30:19 »
Hallo Blitzfahrer!
Ich habe noch eine komplette Anlage aus meinem 71er Blitz mit 120 l- Tank.

mfG  Ingo

Warberg

  • Gast
Re: 2,5 Liter auf Gas umr?sten ?
« Antwort #4 am: 16. November 2008, 17:02:16 »

SaschaLotz

  • Blitzfahrer
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3.103
  • 0151 63444118
    • Lotz-Automobile Motorschadeninstandsetzung
Re: 2,5 Liter auf Gas umr?sten ?
« Antwort #5 am: 16. November 2008, 17:04:32 »

emef

  • Gast
Re: 2,5 Liter auf Gas umr?sten ?
« Antwort #6 am: 16. November 2008, 19:51:03 »
Hello Sascha,
the link works very well.

Greetings

Marc

SaschaLotz

  • Blitzfahrer
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3.103
  • 0151 63444118
    • Lotz-Automobile Motorschadeninstandsetzung
Re: 2,5 Liter auf Gas umr?sten ?
« Antwort #7 am: 16. November 2008, 20:19:13 »
Now it works  :a063:

Blitztaai

  • Gast
Re: 2,5 Liter auf Gas umr?sten ?
« Antwort #8 am: 11. Dezember 2008, 00:02:26 »
>Blitzfahrer : wenn du noch Fragen hattest  , muss mann mal mich fragen . Alle meine Fahrzeuge fahren aufs Gas !
M?chte das Gas (lpg) sehr !! und viel Billiger auch... :a115:

Wenn jemand der Umbau selbst mache mit teile , soll es nicht so teuer sein...denke rund 600 euro f?r teile ( Blitz ist ganz einfach )
Aber weiss nicht ob mann dass selbs einbauen darf in Deutschland mit dem T.u.v ? 

Alle neue Teile die mann in Europa jetzt braucht f?r Gas-umbau haben gleiche Gutachten , denke muss kein Problem sein wo mann dass bekommt .


SaschaLotz

  • Blitzfahrer
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3.103
  • 0151 63444118
    • Lotz-Automobile Motorschadeninstandsetzung
Re: 2,5 Liter auf Gas umr?sten ?
« Antwort #9 am: 11. Dezember 2008, 00:16:39 »
Ich habe nur das Problem dass Ich nen Doppelvergaser drauf hab ....

Aber meine anderen haben normale Vergaser  :a063:

Wenn ich was brauche meld Ich mich bei Dir


Gas ist Geil mein TIPO f?hrt  auch auf Gas  :a115:

Higgins

  • Restaurationsobjekt
  • ***
  • Beiträge: 112
    • Opelschmiede.net
Re: 2,5 Liter auf Gas umr?sten ?
« Antwort #10 am: 16. März 2009, 17:32:05 »
Hallo

Das Werkstatthandbuch f?r den Weichblitz bietet neben den Karosseriearbeiten (Technik blieb gleich und wird nicht behandelt) eine ausf?hrliche Anleitung zum Einbau von Flaschengas.
Wenn ich mir das Bild aber so anschau ist das kein OHV
Mit freundlichen Gr??en aus USA (Unterer S?ddeutscher Abschnitt)

www.opelschmiede.net

SaschaLotz

  • Blitzfahrer
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3.103
  • 0151 63444118
    • Lotz-Automobile Motorschadeninstandsetzung
Re: 2,5 Liter auf Gas umr?sten ?
« Antwort #11 am: 16. März 2009, 23:35:35 »
Wiso OHV  :c024: das ist ein B Blitz die haben schon den CIH drinnen  :c033:

Flaschengas ist nichtmehr zul?ssig wenn das Fahrzeug umger?stet wurde ....

Higgins

  • Restaurationsobjekt
  • ***
  • Beiträge: 112
    • Opelschmiede.net
Re: 2,5 Liter auf Gas umr?sten ?
« Antwort #12 am: 17. März 2009, 12:44:28 »
Hallo

Hab ich mir's doch gedacht. Dann steht das aber hier unter "Weichblitz" am falschen Platz.
Flaschengas ist nicht mehr zul?ssig, aber ob der T?V nun unbedingt wissen muss wann das eingebaut wurde???

Mein Kumpel baut Gasanlagen ein. Der hat mich ?fters gel?chert, und das w?re f?r Vergasermotoren auch g?nstig. Vielleicht sollte ich den auch mal l?chern, um zu erfahren, wie viel ? er unter g?nstig versteht.
Mit freundlichen Gr??en aus USA (Unterer S?ddeutscher Abschnitt)

www.opelschmiede.net

SaschaLotz

  • Blitzfahrer
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3.103
  • 0151 63444118
    • Lotz-Automobile Motorschadeninstandsetzung
Re: 2,5 Liter auf Gas umr?sten ?
« Antwort #13 am: 18. März 2009, 12:28:08 »
Ui da haste recht  :a090:  da hat der Cheffe doch glatt im falschen Thread gepostet und keiner hats gemerkt  :r010:

Der T?V wirds sehen wenn das eingebaut ist denn die Flaschen sind nicht gerade klein  :c033:

wllammi

  • Gast
Re: 2,5 Liter auf Gas umr?sten ?
« Antwort #14 am: 18. März 2009, 19:12:31 »
Gas ist gar nicht so uninteressant  :blaulicht3:, wenn jemand n?here Infos zum Umfang der Umr?stung und deren Kosten hat, immer flei?ig mitteilen  :c016:. Aber wie sieht es beim H-Kennzeichen mit einem Gasumbau aus? K?nnten da Probleme seitens der Zulassung aufkommen?  :c024:

Liebe Gr??e vom neuen aus dem Westerwald

 Wilfried  :a063: